Weihnachtspost

Ahh I’m in love with this cute letter! What do you think?

Das ist definitiv eine meiner liebsten Traditionen für Weihnachten (so langsam habe ich das Gefühl, dass ich das zu allem sage, aber vielleicht bin ich einfach nur zu euphorisch in der Adventszeit…). Letzte Woche habe ich mich dazu entschieden, dieses Jahr selbst Weihnachtspost zu verschicken. Wie ich allerdings schon in diesem Beitrag erwähnt habe, sind die Wochen und Tage vor dem Heiligen Abend ziemlich verplant. Genau aus diesem Grund habe ich es bisher noch nicht geschafft mit dem Schreiben der Karten anzufangen und so langsam fühle ich schon, wie sich das Stressgefühl in mir ausbreitet. Es sind immerhin nur noch ein paar Tage bis Sonntag und ich darf nicht vergessen, dass es noch ein wenig Zeit bedarf, bis die Karten letztendlich am Ziel angekommen sind. Hoffentlich schaffe ich es in den nächsten Tagen mich endlich mal in Ruhe hinzusetzten, um meine eigene Weihnachtspost zu verfassen. Wünscht mir Glück, wir hören uns am Donnerstag wieder ♥

// This is definitely one of my favorite traditions for Christmas ever (it feels like I am saying this all the time, maybe I am just too excited during this special season of the year…). Last week I decided to write some Christmas cards this year too but just as I mentioned earlier in this blogpost (click here to get there) the days before Christmas are filled with appointments and things you have to do before the 24th has arrived. This is exactly the reason for why I didn’t start writing yet and I already feel the inner stress coming up. There are only a few days left until Sunday and I should definitely not forget about the time it takes for the cards to arrive at their destination. Hopefully I will overcome myself in the next few days to finally sit down to write my personal “Weihnachtspost”! Wish me luck, see you on Thursday ♥

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.