Christmas movies

Christmas movies Header picture

This is definitely one of my favorite things to do during Advent season.

Die Adventszeit ist voll mit Traditionen. Meine liebste Aktivität in dieser besonderen Zeit ist es Weihnachtsfilme mit einer heißen Tasse Tee, einem Paar Kuschelsocken und meiner geliebten Familie anzuschauen. Natürlich musste ich euch meine Favoriten im Rahmen des Adventskalenders zeigen und genau das werde ich heute machen. Die meisten Filme kommen im deutschen Fernsehen und auch die Fernsehzeitschriften sind voll mit Wiederholungen und Premieren. Genau daran erkennt man im Fernsehen, dass Weihnachten naht. Vielleicht kennt ihr ja schon den ein oder anderen Film und wenn nicht, dann solltet ihr ihn unbedingt so bald wie möglich anschauen!

// Advent season is full of traditions. One of my favorite things to do is watching some old Christmas movie with a hot cup of tea, my snuggily socks and my beloved family. Nothing can beat that feeling of pure happiness and silence. Of course I had to show you my favorite Christmas movies of all times and this is exactly what I am going to do today. You can watch most of the movies in German TV and the television magazines are filled with repetitions and premières. So this is how you recognize that it’s Christmas on TV. Maybe you already know some of them and if not, you definitely have to watch them as soon as possible!

 

  • Der kleine Lord (Little Lord Fauntleroy)

Dieser Film ist ein absoluter Klassiker! Er handelt von einem kleinen Jungen namens Cedric, der eines Tages Besuch vom Gesandten seines Opas, dem Earl Of Durincourt bekommt. In eine Gespräch erfährt der kleine Cedric, dass er als ältester Enkel Anspruch auf dessen Erbe und den Titel des Earls hat. Er fährt daraufhin zurück nach England, um dort gebührend auf seine zukünftige Rolle vorbereitet zu werden. In seinem neuen Leben stehen dem kleinen Lord Fauntleroy so einige Hindernisse im Weg, unter anderem ein griesgrämiger, unnahbarer Großvater, dessen Herz es zu erobern gilt… Ein Film mit ganz viel Liebe und glücklichem Ende!

// This is a real classic! It is the story of a young boy called Cedric, who gets a visit from an ambassador of his granddad, the Earl of Durincourt. In a conversation he tells little Cedric that he is entitled to his inheritance and the title of an Earl. As he comes back to England to get to know court life and his new role as a Lord he also has to overcome some obstacles. The first one is the granddad himself who is grumpy and unapproachable. Now Cedric has to conquer his heart… Definitely a movie that contains a lot of love and a happy ending!

 

  • Sissi (same title in English)

Die mehrteilige Filmserie rankt sich um die zukünftige Kaiserin Elisabeth von Österreich, Tochter des Herzog von Bayerns Maximilan Joseph und Prinzessin Ludovika, auch genannt Sissi. Als freiheitsliebendes, impulsives Kind wächst sie gemeinsam mit ihren sieben Geschwistern auf dem Schloss der Familie in Possenhofen, nahe des Starnberger Sees, auf. Sie verbringt dort eine weitgehend unbeschwerte Kindheit. Durch ihre Hochzeit mit Franz Joseph I., dem Herzog von Österreich und Ungarn, lernt sie das Leben auf dem Hofe kennen und kommt vor allem mit den Schattenseiten in Berührung… Diese Filme haben definitiv Tradition im deutschen Fernsehen! (hier habe ich einen Artikel über ein Schloss geschrieben, in dem Sissi mal gelebt hat) 

//This is not just one but actually a whole bunch of different movies. It tells the story of young Princess Elisabeth, nicknamed “Sissi”, who is the second oldest daughter of Duke Maximilian Joseph in Bavaria and Princess Ludovika of Bavaria. She is a carefree, impulsive and nature-loving child. She is raised with her seven siblings at the family seat Possenhofen Castle on the shores of Lake Starnberg in Bavaria. She has a happy childhood free of constraints associated with her royal status. With her marriage to Franz Joseph I. of Austria, the emperor of Austria and Hungary, she gets to know the court life with all its negative sides… This movies got a real tradition in German television! (I wrote an article about a castle Sissi lived in here)

 

  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (Three Gifts for Cinderella)

Das ist meiner allerliebster Weihnachtsfilm überhaupt! Ich könnte mir Weihnachten ohne ihn gar nicht vorstellen. Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens, dass seine Mutter verloren hat und nun von ihrer Stiefmutter unterdrückt wird. Natürlich widerfährt dem Mädchen ein Happy End, da sich der Prinz letztendlich in sie verliebt. Die Geschichte ist angelehnt an Disney’s Cinderella mit einem kleinen Unterschied: sie bekommt drei magische Haselnüsse geschenkt. Für jede Nuss darf sie einen Wunsch äußern, der im selben Augenblick in Erfüllung geht. Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit der Atmosphäre einer zauberhaften Winterlandschaft!

// My favorite Christmas movie ever! I could not imagine the holy season without it. It tells the story of a young girl who hast lost her mother and is now oppressed by her stepmother. Of course, the beautiful girl experiences a happy ending as the prince falls in love with her. It is similar to the Disney version of Cinderella but with a small difference: she is given three magic hazelnuts. For each one of them she is allowed to express a wish which comes true in the same instant. A wonderful love story with the atmosphere of a beautiful winter landscape!

 

  • Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory)

Auch dieser Film ist ein absoluter Klassiker im deutschen Fernsehen zur Weihnachtszeit. Charlie Bucket ist ein liebenswerter, netter Junge, der mit seine Eltern sowie seinen vier Großeltern in ärmlichen Verhältnissen lebt. Charlies Großvater Joe hat vor vielen Jahren selbst in der Schokoladenfabrik gearbeitet, solange bis eines Tages die gesamte Belegschaft die Fabrik verlassen musste. Daraufhin verkündet Wonka ein Gewinnspiel, bei welchem fünf goldene Tickets in den Wonka Schokoladentafeln versteckt sind. Auf die glücklichen Finder wartet eine geführte Tour durch die Fabrik. Natürlich hofft auch Charlie auf ein solches goldenes Ticket und nach ein paar Versuchen gelingt ihm endlich der große Fund. Was an diesem speziellen Tag in der Fabrik passiert, ist nur schwer in Worte zu fassen…

// This movie is a classic of German Tv during Advent season too. Charlie Bucket is a kind and loving boy living in poverty with his parents and his four grandparents. Charlie’s Grandpa Joe worked for the Chocolate factory called Wonka before the whole crew had to leave. One day Wonka announces a contest whereby five Golden Tickets are hidden in the Wonka chocolate bars. The finders will be given a tour of the factory. Of course, Charlie hopes to find a ticket too and after a few attempts he finally gets the golden ticket. What happens inside of the factory that day is beyond words…

 

  • Die Schöne und das Biest – 2017 (Beauty and the Beast)

Meiner Meinung nach der beste Film aus diesem Jahr!! Ich habe ihn ihm Kino gesehen und er hätte nicht märchenhafter sein können. Emma Watson passt einfach perfekt in die Rolle der Belle und das Biest sieht nicht nur sehr echt, sondern verletzlich zugleich aus. Diesen Film muss man gesehen haben!

// In my opinion this is the best movie of the year!! I went to the cinema to watch it and it could not have been more fabulous. Emma Watson is just perfect as Belle and the Beast looks so real and vulnerable at the same time. You should definitely not miss this one out! 

Follow:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *