Big Announcement – Advent 2017

I’m so excited to start the happiest season of the year!

Schönen Sonntag ihr Lieben! Der Advent steht fast vor der Tür und ich kann nicht anders als ständig davon zu reden, wie schnell das Jahr doch vergangen ist. Verrückt wie die Zeit in den letzten Monaten sprichwörtlich verflogen ist! Da der kommende Monat schon der letzte des Jahres sein wird, dachte ich, dass es an der Zeit für etwas ganz Besonderes wäre. Natürlich habe ich mir darüber schon im Vorfeld Gedanken gemacht und heute kann ich endlich verraten, woran ich die letzten Wochen so hart gearbeitet habe. Es ist mein eigens kreierter Adventskalender, der hier auf diesem Blog erscheinen wird!! Ich freue mich so sehr darüber, dass ich es endlich verraten kann und ich kann es kaum mehr erwarten, euch das Ergebnis zu präsentieren! Hoffentlich seid ihr schon genauso gespannt wie ich! Natürlich habe ich für euch alle wichtigen Informationen zum Kalender hier zusammengefasst:

 

Was genau bedeutet der Adventskalender und wie läuft es ab?

Vom ersten bis zum vierundzwanzigsten Dezember werde ich jeden Tag einen neuen Blogpost hochladen! Das bedeutet, dass ihr euch auf vierundzwanzig verschiedene Artikel freuen könnt. Ich freue mich schon wahnsinnig darauf, sie endlich mit euch teilen zu können!

 

Wovon handeln die Beiträge?

Alle Beiträge stehen natürlich im Zusammenhang mit Weihnachten! Dabei wird jeder Blogpost sein eigenes Thema haben wie beispielsweise die weihnachtlichen Traditionen in Deutschland, DIY’s, Rezepte und ganz viel mehr. Aber mehr verrate ich noch nicht…

 

Um wieviel Uhr kommen die Beiträge online?

Alle Artikel werden täglich ab 5 Uhr morgens MEZ auf dem Blog verfügbar sein. Dazu habe ich mir ebenfalls viele Gedanken gemacht, aber ich glaube so können die meisten Menschen den Adventskalender bereits in der Früh “öffnen” beziehungsweise lesen. Wobei auch das Lesen am Abend nicht unbedingt weniger gut ist. Ich persönlich bevorzuge nunmal den Morgen.

 

Warum sollte ich einen Adventskalender auf einem Blog lesen?

Das ist eine gute Frage. Natürlich gibt es hier keine Schokolade oder ähnliches, was man sonst so von einem typischen Adventskalender gewohnt ist. Dafür ist dieser hier deutlich gesünder und bringt mindestens genau so viel Spaß mit wie die Klassischen. Ich werde euch jeden Tag neue Dinge vorstellen und vielleicht ist auch für euch der ein oder andere Beitrag dabei, der euch die Adventszeit ein wenig versüßen wird. Wann habt ihr das letzte Mal gemeinsam mit eurer Familie oder euren Freunden gebacken? Wäre das nicht die optimale Gelegenheit, um das neue Rezept, das vor ein paar Tagen erschienen ist, auszuprobieren? Und neben dem Ausprobieren von neuen Dingen kann man gleichzeitig ein paar schöne Stunden mit den geliebten Menschen verbringen – ist das nicht der Kern von Weihnachten? Also gebt dem Kalender eine Chance und ich bin mir sicher, dass ihr nicht enttäuscht werdet.

 

Ich hoffe inständig, dass euch das Lesen und Öffnen des Adventskalenders mindestens genau so viel Spaß macht, wie mir das Schreiben der Artikel. Jeder einzelne Beitrag ist mit Liebe verfasst worden und ich wünsche mir sehr, dass man das in jeder Zeile lesen kann. Es steckt nämlich viel Herzblut drin! Also lasst uns den diesjährigen Advent zu was ganz Besonderem machen!! Liebste Grüße,

 

Annika ❄︎

 

🎄

 

// Happy Sunday peeps! Advent season is just around the corner and it feels like this year flew by. The last month of the year is about to start so it might be time for something special. And yes, you guessed right, I already thought about that earlier. Therefore I have to make a big announcement as a very special day has arrived today. I can finally reveal what I’ve worked on so hard for the past few weeks. I have actually designed my very own Advent calendar just for you guys!! Ahh I am so happy that I am finally able to tell you about this little secret which I kept for the last one and a half months. Hopefully you will be as excited as I am! Of course, I wrote down all the important information for you guys and you can find them down below:

 

What does this Advent calendar mean?

From December 1st on I am going to upload a new blogpost every day until Christmas! This means that I have created twenty-four different articles and I can’t wait to share all of them with you.

 

What are the articles about?

The main subject is Christmas of course! Moreover each blogpost has its own motto like for example Christmas traditions in Germany, DIY’s, recipes and even more. But I already talked to much for now…

 

When are the blogpost online?

I am going to publish the articles at 5 a.m. CET every day. This is probably the best time so that most of the people all around the globe can read the new article in the morning which I like the best. Of course, reading the blogposts in the evening isn’t bad either.

 

Why should I read an Advent calendar on a blog?

Well, good question. I know you’ll miss the chocolate treats as they are the typical content of an Advent calendar. But hey, this kind of calendar is not only a lot healthier, it is also a lot more fun. I am going to show you new things every day and maybe you will find something interesting that makes your Advent season even happier. When was the last time you baked something together with your friends or family? Wouldn’t this be the perfect opportunity to try out that new recipe you read the other day? And besides trying out something new you get to spend some quality time with your beloved ones – this is what Christmas is all about, or am I wrong? So give this different kind of a calendar a chance and I am pretty sure you won’t be disappointed.

 

I truly hope you will have as much fun with reading the blogposts as I had with creating them! They are full of love and hopefully you will see this every day. I really put my heart and soul in my writing! Let’s make this Advent a special one!! Lots of love,

 

Annika – the German girl with the Swedish name ❄︎

 

Folgen:

2 Kommentare

  1. Manfredi
    26. November 2017 / 19:59

    Tolle Idee, lass mich gerne inspirieren. Freue mich auf das erste Türchen, endlich mal etwas Besonderes. Schöne Woche 👍👍👍

  2. Josi
    27. November 2017 / 16:44

    Viel Erfolg für deinen Blog.Adventskalender für den Geist, ist in Zeiten der Fülle an Ungesundem ,Nahrung für ein paar Minuten den Geist zu füttern.Super
    👍🌝

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.